LOADING...

Home

Herzlich willkommen beim Chor
Haste Töne

logo-verband-deutscher-konzertchoere

Der Chor Haste Töne zählt mit seinen 65 Sängerinnen und Sängern zu einem der bekanntesten Laienchöre in Ostwestfalen. Der Chor versteht sich als eine offene, an unterschiedlichen Musikstilen und Musikkategorien interessierte Singgemeinschaft, die sich keinem bestimmten Genre verpflichtet fühlt. Das Interesse an vielfältiger Chor-Literatur ist ähnlich breit gefächert wie das Altersspektrum der Mitglieder.

Der Chor hat seinen Sitz in Delbrück, die Sängerinnen und Sänger kommen aber sowohl aus dem gesamten Kreis Paderborn als auch aus dem Kreis Gütersloh.

Mindestens einmal pro Jahr bringt der Chor ein größeres Projekt zur Aufführung.

Das Repertoire erstreckt sich dabei von geistlicher bis zu weltlicher Musik, von Weisen aus dem 14. Jahrhundert bis zu Pop-Songs der heutigen Zeit. Bei großen klassischen Werken wird der Chor von professionellen Orchestern sowie Gesangssolisten begleitet. Bei Projekten zeitgenössischer Musik sind musikalische Partner Bigbands bis hin zu Saxophon-Quintetts.

Haste Töne legt bei allen seinen Projekten und Auftritten besonderen Wert auf ein ansprechendes Ambiente.
So werden Aufführungsorte sehr sorgfältig, passend zum jeweiligen Projekt, ausgewählt. Da wo es sinnvoll erscheint, werden Bühnenbilder und andere Konzertaccessoires bis hin zu Plakaten und Programmheften von Chormitgliedern mit Liebe zum Detail selbst gestaltet. Denn nur so ist ein ganzheitlicher Konzertgenuss für die Besucherinnen
und Besucher möglich. Diesen Anspruch stellt sich Haste Töne bei jedem Projekt von Neuem.

2014 konnte der Chor sein 25-jähriges Jubiläum feiern.
Die musikalische Leitung liegt seit dem Jahr 2012 in den Händen von Florian Wessel.

facebook_40x40
Wir freuen uns auch über Ihren Besuch auf unserer Facebook-Seite.

Merken

Merken

Merken

Merken

logo-verband-deutscher-konzertchoere

Merken